Firmenfitness Arbeitnehmer



Nutzen Sie die Steuersubventionen und lassen Sie sich Ihren Mitgliedsbeitrag von Ihrem Arbeitgeber finanzieren
Laut Gesetz kann Ihr Arbeitgeber bei der Übernahme Ihres Mitgliedsbeitrages in Gesundheits- und Fitnessanlagen einen Freibetrag von 500,-€ pro Person und Kalenderjahr geltend machen. Für Sachbezüge gilt eine Freigrenze von 44,-€ monatlich.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema in unserem Studio. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden um einen Beratungstermin zu vereinbaren.


Sie haben Fragen? Diese beantworten wir gerne unter 0 21 33 - 4 10 13
oder per Email an: E-Mail:

Copyright © 2017 inro3000.com | Alessandro Incitti